Login to MUP Keutz TVNEWS

Leerzeichen und kopierte Passwörter können zu Fehlern führen

Passwort vergessen

News-Nr:

Status:

PKW rast auf nasser Fahrbahn über Verkehrskreisel und überschlägt sich mehrfach

Fahrzeuginsassen schwer verletzt und eingeklemmt - Motor reist bei Unfall auf der Verankerung

Am Sonntagabend ereignete sich auf der B44 bei Groß-Rohrheim, im Bereich eines Verkehrskreisels auf regennasser Fahrbahn, ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.
Ein PKW fuhr mit hoher Geschwindigkeit über einen Verkehrskreisel, darauf hin überschlug sich das Fahrzeug mehrfach, bis es letztendlich nach 120 Metern in einem Graben an der Bundesstraße 44 zum Stillstand kam.
Der Fahrzeuglenker wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit Hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.
Seine Beifahrerin wurden ebenfalls schwer verletzt, sie konnte sich jedoch selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien.
Durch die Wucht des Aufpralls, wurde der Motor des Fahrzeugs aus seiner Verankerung gerissen und kam auf der anderen Seite der Bundesstraße 44 zum liegen.
Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße 44 für mehrere Stunden voll gesperrt.
Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

Quellen

    Hessen, Landkreis Bergstraße, B 44 bei Groß-Rohrheim
    06.10.2019, 19:41
    Alexander Keutz
    Herbert Matern
    Verkehrsunfall,Verkehrskreisel,Vollsperrung,Groß-Rohrheim,B44,L3111
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung