Login to MUP Keutz TVNEWS

Leerzeichen und kopierte Passwörter können zu Fehlern führen

Passwort vergessen

News-Nr:

Status:

UPDATE 1: UNWETTER: Zug rammt auf Oberleitung liegenden Baum

120 Zuginsassen müssen stundenlang ausharren

UPDATE 04.06.19 - 08:30 Uhr:

120 Zuginsassen mussten ca. 3 Std in dem Stickigen Zug warten.
2 Schwangere Frauen an Board
Deutsche Bahn Teilt kein Wasser aus... Feuerwehr muss aushelfen!
Passagiere genervt.


Vorabmeldung:

Gegen 15:15 Uhr kam es auf der Bahnstrecke Wiesbaden-Aschaffenburg in Höhe Dieburg zu einem Unfall mit einer Hessischen Landesbahn.
Durch das starke Unwetter, kippte ein Baum auf die Oberleitung der Bahn.
Der fahrende Zug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte mit seinen Stromabnehmer in den, auf der Oberleitung hängenden Baum.
Durch den Aufprall wurde die Bahn beschädigt und konnte Ihre Fahrt nicht fortsetzen.
Die Reisegäste mussten Stunden in dem stickigen Zug ausharren bevor die Bahn entschloss zusammen mit der Feuerwehr, die Passagiere mittels Mannschaftstransportwagen in das Feuerwehrgerätehaus nach Dieburg zu fahren.
Der Notfallmanager der Deutschen Bahn war mit dieser Situation überfordert, sodass es unter den verschiedenen Einsatzkräften zu Streitigkeiten kam.
Die Bahnstrecke war für mehrere Stunden voll gespeert.

Quellen

    Hessen, Landkreis Darmstadt-Dieburg, Messel
    03.06.2019, 15:15
    Alexander Keutz
    Skander Essadi
    Unwetter,Zug,Schaden
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung