Login to MUP Keutz TVNEWS

Leerzeichen und kopierte Passwörter können zu Fehlern führen

Passwort vergessen

News-Nr:

Status:

Zwei Menschen von der Feuerwehr gerettet

Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand in der Aschaffenburger Innenstadt

 

Zwei Menschen mussten in der Nacht zum Mittwoch bei einem Wohnungsbrand in Aschaffenburg durch die Feuerwehr gerettet werden. Bei dem Feuer in der Innenstadt entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Kurz nach 2.45 Uhr wurde die Aschaffenburger Feuerwehr mit den Kräften der Ständigen Wache und mehrerer Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr in den Roßmarkt alarmiert. Aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss drang dichter Rauch.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch zwei Männer im Wohn- und Geschäftsgebäude, weshalb die Feuerwehr parallel zur Brandbekämpfung und Menschenrettung vorging.

Während der Wohnungsinhaber über das Treppenhaus ins Freie verbracht werden konnte, musste die weitere Person über die Drehleiter gerettet werden. Beide wurden nach einer Sichtung und Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Schnell konnten die Wehrleute den Brand unter Kontrolle bringen und eine Ausweitung über die betroffene Wohnung hinaus verhindern.

Bezüglich der Brandursache und genauen Schadenshöhe haben noch in der Nacht Beamte der Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen.

[if gte mso 9]> Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 [if gte mso 9]> [if gte mso 10]>

Quellen

    Bayern, Stadt Aschaffenburg, Aschaffenburg
    22.06.2022, 02:45
    Wohnungsbrand,Menschenrettung,Aschaffenburg,Löscharbeiten,Feuerwehr
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung