Login to MUP Keutz TVNEWS

Leerzeichen und kopierte Passwörter können zu Fehlern führen

Passwort vergessen

News-Nr:

Status:

INFOUPDATE: Messerstecherei in Spielhalle

Person wird lebensgefährlich verletzt

Update:

POL-OF: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südosthessen

Tätliche Auseinandersetzung - Langen

Heute, um 04:40 Uhr kam es im Einmündungsbereich Darmstädter Straße/Dieburger Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden zwei Personen schwer verletzt, so dass sie in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Weitere Einzelheiten können frühestens am Montagmorgen bekannt gegeben werden.

Ursprungsmeldung: Gegen 04:45 Uhr am frühen Samstagmorgen wurde der Rettungsleitstelle im Kreis Offenbach eine Messerstecherei in einer Spielhalle/Cafe in der Langener Innenstadt gemeldet. Sofort wurden Polizeistreifen und Rettungskräfte in die Darmstädter Straße alarmiert. Vor Ort konnte der Sachverhalt bestätigt werden. Aus bislang unbekannten Gründen kam es zu einer Auseinandersetzung. Zwei Männer wurden hierbei verletzt - einer davon nach ersten Erkenntnissen schwer. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Bislang konnten nach Aussagen der Polizei keine Zeugen vernommen werden.

Quellen

    Hessen, Landkreis Offenbach, Langen
    08.09.2019, 04:45
    Fabian Döll
    Skander Essadi
    Messerstecherei,Polizeilage
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung