Login to MUP Keutz TVNEWS

Leerzeichen und kopierte Passwörter können zu Fehlern führen

Passwort vergessen

News-Nr:

Status:

Verkehrsunfall in Ober-Roden - Fahrer eingeklemmt

Fahrzeug bei Ausweichmanöver verunglückt

Am heutigen Sonntag kam es gegen 10 Uhr auf der L459/Rödermarkring in Rödermark Ober-Roden aufgrund eines Ausweichmanövers zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug. Der schwer verletzte Fahrer(21) wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Werkzeug befreit werden. Dazu wurde das Dach des Fahrzeugs entfernt, um eine schonende Rettung zu gewährleisten. Während der Rettung durch die Feuerwehr wurde der Fahrer durchgehend vom Rettungsdienst sowie einem Notarzt versorgt. Anschließend wurde er in eine Klinik verbracht. Wem oder was der Fahrer auswich ist bisher noch ungeklärt.
An der Einsatzstelle versammelten sich im Laufe der technischen Rettung einige ältere Herrschaften, um dem Treiben zuzuschauen. 

Quellen

    Hessen, Kreis Offenbach, Rödermark Ober-Roden
    18.08.2019, 10:00
    Fabian Döll
    Skander Essadi
    Verkehrsunfall,Eingeklemmt
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung