Login to MUP Keutz TVNEWS

Leerzeichen und kopierte Passwörter können zu Fehlern führen

Passwort vergessen

News-Nr:

Status:

Tag 3 - Großbrand im Wald eines Munitionslagers

Weitere Einsatzkräfte sind eingetroffen - Löschraupen im Einsatz

Auch am dritten Tag, brennt noch der Wald in Münster-Breitefeld auf gut 4000m².
Die Löscharbeiten gestalten sich immer noch als schwierig da, der brennende Waldabschnitt nicht betreten werden kann.
Eine zweite Löschraupe rückte heute morgen zur Unterstützung an.
Einsatzkräfte werden im 8 Stunden Takt durch neue Ausgewechselt.
Der Einsatz geht an die Nerven der Einsatzkräfte, heiße Temperaturen und dicke Schutzkleidung erleichtern den Einsatz in keinster Weiße.
Heute Nacht musste die Wasserversorgung eines See´s umgebaut werden, da der See fast kein Wasser mehr hatte.
Glücklicherweise befand sich in der Nähe ein weiterer See, dieser wurde angezapft.
Wie lang der Einsatz noch andauern wird, kann man aktuell nicht einschätzen.
Man hofft, das man Mittwoch Abend, Feuer aus melden kann!

Quellen

    Hessen, Landkreis Darmstadt-Dieburg, Münster-Breitefeld
    02.07.2019, 12:00
    AlexanderKeutz
    Reiner Kolsen
    Waldbrand,Münster,Großbrand
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung