Login to MUP Keutz TVNEWS

Leerzeichen und kopierte Passwörter können zu Fehlern führen

Passwort vergessen

News-Nr:

Status:

Nächtlicher Dachstuhlbrand in Hainburg

Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Im Hainburger Stadtteil Klein-Krotzenburg kam es am Freitagabend in der Kurt-Schuhmacher-Straße zu einem Dachstuhlbrand. Gegen 22:45 Uhr erfolgte der Alarm für die Hainburger Feuerwehren. Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl. Menschen befanden sich zum Glück nicht mehr in der Wohnung.

Der erste Angriffstrupp ging zur Brandbekämpfung über das Treppenhaus vor. Von einer Drehleiter und einem Gelenkmast wurden weitere Strahlrohre vorgenommen. Diese zeigten bald Wirkung und der Brand wurde schnell eingedämmt. Ein Übergreifen auf eine weitere Wohnung im Dach konnte verhindert werden.

Im Einsatz waren die Hainburger Feuerwehren Hainstadt und Klein-Krotzenburg sowie die Feuerwehr Seligenstadt.

Quellen

    Hessen, Landkreis Offenbach, Hainburg
    21.06.2019, 22:45
    Skander Essadi
    Armin Lerch
    Haiburg,Dachstuhlbrand,Großeinsatz
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung