Login to MUP Keutz TVNEWS

Passwort vergessen
Login

Angebot 2019-101

Final

UPDATE: Fahrzeug rast in 4 Meter tiefe Böschung - Fahrerin eingeklemmt
Schwierige Rettung - Glück im Unglück für Fahrerin

17.03.2019    09:30    Skander Essadi    Skander Essadi
Hessen   Landkreis Darmstadt-Dieburg   Dieburg
Verkehrsunfall

Update 13:15 Uhr Polizei: Am Sonntag (17.03.) gegen 09:15 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 26 auf Höhe Groß-Zimmern in Richtung Dieburg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 55- jährige Fahrzeugführerin aus Lützelbach befuhr mit ihrem PKW Fiat die B26 aus Richtung Darmstadt kommend in Fahrtrichtung Dieburg.

Aus bisher ungeklärten Gründen kam die 55- jährige Fahrzeugführerin nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf pralle die Fahrzeugführerin mit ihrem PKW gegen einen Baum und wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Sie wurde von der freiwilligen Feuerwehr Dieburg mit der Rettungsschere aus dem Fahrzeug befreit und anschließend durch den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8000,00 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen für ca. 2 Stunden komplett gesperrt.

Ursprungsmeldung: Heute Morgen gegen 09:30 kam eine 55-Jährige Fahrerin mit ihrem Fiat auf der Bundesstraße 26 in Fahrrichtung Aschaffenburg bei Dieburg von der Straße ab. Sie raste in die ca. 4 Meter tiefe Böschung, streifte mehrere Bäume, schleuderte um die eigene Achse und blieb schließlich schwer demoliert und nach der ca. 50 Meter langen Unfallfahrt stehen. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste von Feuerwehr Dieburg mittels technischem Gerät befreit werden. Besonders herausfordernd war der Höhenunterschied von ca. 4 Metern für die Einsatzkräfte: Die Feuerwehr musste sich den Weg erst mit Motorkettensägen und Handsägen freischneiden sowie Leitern als "Treppe" einsetzen. Ein Fahrzeug musste zudem über das matschige Feld anfahren, da das Material nur schwer über die provisorische Leiter hätte nach unten gereicht werden können. Nach ca. 30 Min war die Frau befreit. Sie wurde unter Notarztbegleitung in eine Klinik transportiert

Trotz des Unfalls, hatte die Fahrerin noch Glück im Unglück: Sie war alleine im Fahrzeug unterwegs und wäre nicht ein PKW hinter ihr gefahren und hätte den Notruf angerufen, so sind sich Polizei und Feuerwehr sicher, hätte man das Unfallfahrzeug in dem Graben nur schwer und nicht direkt gesehen. Hilfe wäre dann erst später eingetroffen.

Die Feuerwehr Dieburg sowie der Rettungsdienst und die Polizei waren mit ca. 50 Einsatzkräften vor Ort.

Quellen

    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/UqAmoKFgixMEt6O.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/tPz2LjXuK0sn4Rv.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/lCk6bXE3zwcpx7r.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/KUaJu1sQoSUaRuy.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/Hkxt4R2wXRZHmXh.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/hRrtxaQZ0WZggma.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/vemJLRKG2JfwcEh.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/k68bOERQ4vvy7L1.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/uZYZEh0RF2F5Fy8.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/3LGp0LLV1AtnRfT.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/eE5x7QtB3smpaUT.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/WssMw6gJwbx1QHh.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/ISzY0clGbnr1MiU.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/4FIIj7mq1MLQx3r.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/mRFX5sKVR13YImi.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/x4V3ZYfmlZfGZpp.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/4krfc14Eb0y4Dm5.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/GpZd1Ed1kohmXgL.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/DP9kr6OaWrNngJf.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/Z0TGL0pUtTPHBFm.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/0wwFViQ4lLWyNQI.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/u8hWTMPhCRYSjUl.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/NMEMsMu3cf7X3vE.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/7HURj8Cy8hM0gOz.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/a5x58T3xp1KsH5Q.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/sLxCgK0acVa4NGc.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/YtlOEP3SEgYjOTZ.jpg
    • /data_storage/2019/259fb3eb3ec5d755ba6d5/OXpArvuLySyzQet.jpg